Sprechzeiten:


Montag - Mittwoch:

8.30 - 12.30 h & 13.30 -17.30 h

Donnerstag:

8.30 - 12.30 h &13.30 - 19:00 h

Freitag:

8.30 - 12.30 h


Und außerhalb dieser Zeiten

nach Vereinbarung

Festsitzende Zahnspangenshapeimage_6_link_0
Herausnehmbare Zahnspangenherausnehmbare-zahnspangen-kinder-heidelberg.htmlherausnehmbare-zahnspangen-kinder-heidelberg.htmlshapeimage_7_link_0
Fragen & Antwortenkieferorthopaede-fuer-kinder-heidelberg.htmlkieferorthopaede-fuer-kinder-heidelberg.htmlshapeimage_8_link_0
Kieferorthopädie für Kinderkfo-heidelberg-kinder-invisalign-teen.htmlkfo-dossenheim-invisalign-erwachsene.htmlshapeimage_11_link_0

Festsitzende Zahnspangen


Bei Kindern und Jugendlichen ist die feste Zahnspange häufig das Mittel der Wahl. Zahnfehlstellungen werden hauptsächlich durch eine festsitzende Spange (Mulitbracket) korrigiert. Die festen Zahnspangen bestehen aus Brackets, die mit speziellem Kunststoff für eine bestimmte Zeit fest auf die Zahnoberfläche geklebt werden und speziellen Bögen, die die einzelnen Zähne miteinander verbinden. Somit lassen sich Zähne wie an einer Schiene bewegen, bis sie ihre individuelle Idealstellung erreicht haben. Durch einen vorgeformten Drahtbogen, der durch die einzelnen Brackets geführt und befestigt wird, entsteht die korrigierende Wirkung, denn der Draht ist in Form des idealen Zahnbogens vorgespannt. Die dabei wirkende Kraft führt die Zähne somit in vielen kleinen Schritten in ihre Idealposition. Die Kontrolltermine finden ca. alle 5-6 Wochen zur Überprüfung und Aktivierung der Zahnspange statt. Auf störende Außenbögen (Headgear) und Gummiringe zum befestigen des Bogens kann meist verzichtet werden, was sich positiv auf den Tragekomfort auswirkt.


Da die festsitzende Zahnspange nicht heraus genommen werden kann wirkt sie 24 Stunden am Tag, somit geht die Behandlung auch schneller und die Kinder müssen nicht ans das „Spange tragen“ erinnert werden. Nach abgeschlossener Behandlung werden die Brackets vollkommen schmerzlos von den Zähnen entfernt.


Bei einer Behandlung mit einer festen Zahnspange ist eine gute und sorgfältige  Zahnpflege besonders wichtig, um bleibende Schäden an den Zähnen zu vermeiden. Gerade um die Brackets herum lagern sich vermehrt Zahnbeläge ab, welche zu Entkalkungen auf der Zahnoberfläche führen können, einer Vorstufe der Karies. Um das Risiko solcher Entkalkungen zu minimieren, können wir vor und während der Behandlung die gesamten Zahnoberfläche mit einem Schutzlack versiegeln. Diese Versiegelung ist deshalb sinnvoll, weil gerade die Umgebung der Brackets aufgrund der erschwerten Mundhygiene besonders kariesanfällig ist. Des Weiteren erlauben neu entwickelte Brackets und Drahtmaterialien eine schnelle, schonende und sanftere Behandlung mit der festsitzenden Zahnspange.

 

Wir haben wir uns auf selbstlegierende Minibrackets spezialisiert,

die eine Reihe von Vorteilen unseren kleinen und großen Patienten bieten.



Selbstlegierende Brackets und superelastische Titanbögen

Zum Befestigen der Drähte benötigen diese keine zusätzlichen Gummis oder Metallligaturen, da die Brackets einen Verschlussclip besitzen. Die festsitzende Spange wird dadurch hygienischer und angenehmer, da Befestigungsgummis Schmutznischen bilden und Metallligaturen pieksen können. Durch den Verschlussclip ist bei der Zahnbewegung die Reibung deutlich reduziert und führt somit in Kombination mit superelastischen Titanbögen zu einer sanfteren und schnelleren Behandlung.



Ihre Vorteile in der Übersicht

  1. Sehr sanfte, schonende und biologische Kraftwirkung auf die Zähne

  2. Die Bögen bestehen aus einer Titanlegierung, dem bestverträglichem Material in der Medizin

  3. Verbesserte Mundhygiene, da keine Befestigungsgummis

  4. Verbesserte Ästhetik, da drei mal so klein wie Standartbrackets

  5. Hoher Tragekomfort, da besonders modernes und glattes Design mit deutlich reduzierter Lippen- und Wangenirritation

  6. Kürzere Behandlungsdauer, weltweite Studien belegen deutlich verkürzte Behandlungszeiten

  7. Kürzere Behandlungstermine, da der Clip ein schnelles Einsetzen und entfernen des Bogens ermöglicht

Freiheit für die Zunge!

Die flachsten Brackets im Markt für den höchsten Tragenkomfort

Roger Ohlhäuser • Facharztpraxis für Kieferorthopädie • Handschuhsheimer Landstraße 11 • 69221 Dossenheim • Tel. 06221-8729843 • www.kfo-dossenheim.de